Zugangskennwort für Windows 95 entfernen

Mit diesem Trick ist es möglich ein Windows 95 Kennwort zu entfernen bzw. neu festzulegen. Als erstes schaut man in das Windows Hauptverzeichnis. Dort findet man, falls auf dem Rechner Windows 95 Kennwörter gebraucht werden, Dateien mit der Endung .pwl. Der Dateiname ist der jeweilige Zugangsname plus der Endung .pwl. In der pwl-Datei werden die Kennwörter gespeichert. Löscht man die pwl-Datei eines Benutzers, kann dieser beim nächsten einloggen ein neues Kennwort eingeben.

Anwendung: Mit diesem Trick kann man z. B. Arbeitskollegen ärgern.

(27.04.97)


(C)1996-2022 Wolfgang Büning - Ausgedruckt von www.wolfgangbuening.de